JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Inserat

29.11 KS Baden

24.11 MMC

H+ Bildung 2016-2017 Datum

H-Focus 2017

Frühlingsmeeting SGMC

29.3.2017

Programm kommt bald

Schweizerische Gesellschaft für Medizinische Codierung SGMC

Vor ein paar Jahren hat sich im Kanton Zürich nach Einführung von PATREC und APDRG, eine ERFA-Gruppe der Medizinischen CodiererInnen gebildet. Diese Gruppe hat sich regelmässig alle paar Monate getroffen, um Codierprobleme etc. zu besprechen. Im Laufe der Zeit fanden sich auch CodiererInnen aus umliegenden Kantonen ein, nachdem auch dort der APDRG Einzug gehalten hatte. Im Jahr 2005 ist die ERFA-Gruppe innerhalb weniger Monate von knapp 20 Personen auf gut 60 Mitglieder angewachsen.

Die SGMC ist mit ihren Mitgliedern in allen Landesteilen vertreten und wird von mittlerweile mehr als 450 Mitgliedern aus allen Landesteilen der Schweiz unterstützt.

Der rasche Zuwachs hat gezeigt, dass das Bedürfnis sich mit Berufskollegen auszutauschen sehr gross ist. Zumal die, die jetzt erst anfangen zu codieren, von denen profitieren können, welche schon ihre Erfahrung mit ICD-10, CHOP und AP-DRG / SwissDRG sammeln konnten.

Da wir uns jedoch alle eigentlich in einem luftleeren Raum befinden und sich niemand (BfS, Kanton, Spitäler etc.) so richtig für uns zuständig fühlt, haben wir beschlossen eine gesamtschweizerische Gesellschaft (non profit) zu gründen, um die CodiererInnen zu organisieren, unsere Position zu stärken und eine Stimme zu bekommen. Je mehr BerufskollegInnen sich uns anschliessen, umso kraftvoller wird diese auch sein.