JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Gesundheitsdirektion Kanton Zürich

Die Gesundheitsdirektion Kanton Zürich sorgt für ein sicheres und hochstehendes Gesundheitswesen im Kanton Zürich. Sie schützt und fördert die Gesundheit der Zürcher Bevölkerung und stellt eine lückenlose Versorgung sicher.

In der Abteilung Controlling und Logistik suchen wir per 1. Februar 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Kodierrevisor/in (60‒100%)

Als Kodierrevisor/in im Kanton Zürich sind Sie verantwortlich für die Durchführung der Kodierrevisionen unter SwissDRG und TARPSY in den Zürcher Spitälern und Kliniken. Sie überprüfen, basierend auf dem massgebenden, schweizweit einheitlichen Reglement, die Kodierqualität eines Spitals, besprechen die Ergebnisse im Revisorenteam sowie mit den Kliniken und erstellen den Revisionsbericht. Die Revisionen werden entweder gestützt auf die entsprechende Gesetzesgrundlage oder auf Vertragsbasis durchgeführt.

Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in der medizinischen Kodierung, sind mit den Diagnose- und Prozedurenklassifikationen sowie den Kodierrichtlinien und dem Swiss-DRG-System und wenn möglich auch TARPSY bestens vertraut.

Sie kodieren selber oder überprüfen Kodierungen und verfügen über eine dreijährige Berufspraxis im 100-Prozent-Pensum (in Teilzeitanstellung entsprechend länger) im Bereich Kodierung. Sie sind im Besitz des Eidgenössischen Fachausweises «Medizinische Kodiererin / Medizinischer Kodierer». Sie sind in der BFS-Revisorenliste aufgeführt oder erfüllen die Voraussetzungen dafür. Darüber hinaus arbeiten Sie gerne selbstständig, besitzen gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office) und sind in der Lage, komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen und zu beurteilen. Wichtig für die Teamarbeit und den Kundenkontakt sind uns zudem hohe Integrität und Sozialkompetenz.

Wir bieten eine interessante Stelle in einer vielseitigen Spitallandschaft und mit attraktiven Anstellungsbedingungen. Ihr Arbeitsort befindet sich an zentraler Lage in der Nähe des Hauptbahnhofs Zürich. Es besteht die Möglichkeit, teilweise auch im Home-Office zu arbeiten.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung per E-Mail an anuschka.kaelin@gd.zh.ch. Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Christoph Mosimann, Abteilungsleiter Controlling und Logistik, gerne unter Tel. 043 259 40 52 zur Verfügung.

04.12.2018

 

Gesundheitsdirektion Kanton Zürich