JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Kantonsspital St-Gallen Offerte 1

Leiter/in Medizinische Kodierung 80-100%

Qualitäts- & Riskmanagement

Das Kantonsspital St.Gallen stellt als Zentrumsspital die spezialisierte überregionale Zentrumsversorgung für die ganze Ostschweiz sicher und bietet rund 5500 Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen. Am Kantonsspital St.Gallen – als medizinischer Leistungserbringer auf universitärem Niveau – nehmen Forschung und Innovation eine zentrale Rolle ein.

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Fachliche und administrative Leitung des Teams Medizinische Kodierung
  • Verantwortung und Mitarbeit bei der korrekten, vollständigen und termingerechten Kodierung
  • Aus- und Weiterbildung der Teammitglieder
  • Fortwährende Optimierung der Kodierqualität und der dazugehörigen Prozesse
  • Fallprüfungen in enger Zusammenarbeit mit dem Team Medizincontrolling
  • Mitarbeit bei Anfragen der Versicherungen und Behörden

Was Sie für diese Stelle mitbringen

  • Abgeschlossene, ärztliche oder höhere med. pflegerische Ausbildung mit längerer Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung in der med. Kodierung nach Swiss DRG mit Eidg. Fachausweis
  • Führungserfahrung mit hoher Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • Zuverlässige, strukturierte und exakte Arbeitsweise

Eintritt per 1. Januar 2019 oder nach Vereinbarung. Mehr zu dieser spannenden Stelle erfahren Sie von Frau Dr. med. Petra Wiedmann, Leiterin Medizincontrolling, Telefon +41 71 494 23 80.
Bitte bewerben Sie sich online. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Herrn Marcel Hechtberger, HR Leiter Bereiche,
Telefon +41 494 24 93.
Weitere Informationen unter www.kssg.ch/karriere
Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen qualitativ hochstehende Leistungen für die Patientinnen und Patienten zu erbringen.

Kantonsspital St. Gallen – ein Unternehmen, drei Spitäler. St. Gallen Rorschach Flawil

14.05.2018

Kantonsspital St-Gallen Offerte 1